ClaudiCare

Perkutane Neurolyse und Foraminoplastik

CLAUDICARE


Perkutane Neurolyse und Foraminoplastik

Die perkutane Foraminoplastik ist eine minimalinvasive Alternative zu offenen Operationen bei Patient:innen mit Claudicatio spinalis oder Rückenschmerzen infolge einer foraminalen Stenose. ClaudiCare ist eine perkutane Akkufräse, die es Ihnen erlaubt die Ursachen (Band, Bandscheibe, Knochen, Weichgewebe usw.) von Verengung des Foramen perkutan und somit minimalstinvasiv, einfach, sicher und nachhaltig zu entfernen.

Sicher
An der Spitze stumpfer Mikrofräskopf + seitliches Schutzschild zum Schutz von sensiblen
Weichteilgewebe

Mikro
Nur 3 mm Außendurchmesser

Einfach
ca. 20 Minuten Operationszeit und schnelle Regeneration, All-In-One-Kit mit Akku

Indikationen

  • Foraminalstenose der Lendenwirbelsäule
  • Lumbale Zentralstenose
  • Chronische Rückenschmerzen
  • Patienten:innen, die die Operation verweigern oder nicht operierbare Patienten:innen
  • Vorbehandelte Wurzelblockade ohne
    langfristige Linderung

Foraminoplastik mit Claudicare