Hinweis zum DGWT Anatomieworkshop für minimalinvasive Wirbelsäulentechniken

Wir möchten Sie gerne auf den vom DGWT veranstalteten Anatomieworkshop für minimalinvasive Wirbelsäulentechniken hinweisen. Für die Teilnahme am Kurs wird Ihnen voraussichtlich die deutsche Ärztekammer 6 Fortbildungspunkte anrechnen!

Nach einer theoretischen Einführung besteht die Möglichkeit innovative, minimalinvasive/perkutane Wirbelsäulentherapieverfahren an einem menschlichen Präparat praktisch anzuwenden.

Sollten wir Ihr Interesse an diesem hochinteressantem Anatomiekurs geweckt haben, können Sie sich gerne über unser Kontaktformular anmelden.

Für mehr Details bezüglich des Programmablaufs, klicken Sie bitte hier.